Die Weiterbildung „Existenzgründung und Social Media Marketing“ vermittelt Ihnen Kenntnisse für eine erfolgreiche Unternehmensgründung und eine gewinnbringende Vermarktung Ihrer Produkte und Dienstleistungen in den sozialen Medien.

Sie bekommen durch den Fernkurs einen Überblick über die einzelnen Phasen einer Existenzgründung, zur Marktanalyse, Business Plan und Marketing. Mit Kurseinheiten über Rechnungswesen, Finanzen, Rechtsformen und Controlling lernen Sie, wie Sie Ihr Unternehmen erfolgreich führen können.

Im Bereich Social Media Marketing machen wir Sie mit den gängigen digitalen Vermarktungskanälen (Blogs, Facebook, Twitter, YouTube, Instagram, XING und LinkedIn) vertraut und vermitteln Ihnen die Besonderheiten der jeweiligen sozialen Medien. Dadurch können Sie Ihr Unternehmen sowie Ihre Produkte und Dienstleistungen auf den für Ihr Unternehmen sinnvollen Plattformen vermarkten.

Sie können Ihren Kurs jederzeit beginnen



Infomaterial anfordern Zur Anmeldung


 

Der Fernkurs Existenzgründung und Social Media Marketing macht Sie fit für eine Unternehmensgründung und die gewinnbringende Vermarktung Ihrer Produkte und Dienstleistungen in den sozialen Medien.

 

Fakten im Überblick

 

Kurseinheiten Online und Social Media Marketing

Kurseinheiten

Die Kurseinheiten enthalten 2 Module mit einer Bearbeitungszeit von insgesamt 77 Zeitstunden 

 

Lehrgangsdauer Online und Social Media Marketing

Lehrgangsdauer

Die Dauer des Fernkurses Existenzgründung und Social Media Marketing beträgt 2 Monate

 

Lernaufwand Online und Social Media Marketing

Lernaufwand

Bei dem wöchentlichen Lernaufwand im Fernstudium 
sollten Sie von ca. 9 Stunden ausgehen

 

Zulassungsvoraussetzungen Online und Social Media Marketing

Zulassungsvoraussetzungen

Bei der WWFA gibt es keine bestimmten Schul- oder Ausbildungsabschlüsse, die vorausgesetzt werden

 

Lehrgangskosten Online und Social Media Marketing

Lehrgangskosten

Die Kosten für den Kurs betragen 760,- €* insgesamt bzw. 380,– € monatlich 

 

Abschluss Zertifikat Online und Social Media Marketing

Abschluss

Nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein Zeugnis sowie ein Zertifikat, in dem die Kursinhalte aufgezeigt werden

 

* Inklusive Beratung, Betreuung, Korrektur der Abschlussarbeit und Ausstellung des Zeugnisses / Die Studiengebühren sind von der MwSt. befreit und üblicherweise steuerlich absetzbar

 

Erfahrungsberichte zu unseren Fernkursen

Alle Bewertungen lesen

 


Teilnehmernote FernstudiumDirekt

 

Kursinhalte

  • Gründungsprozess und verschiedene Gründungsformen
  • Business Plan
  • Markt-, Branchen- und Standortanalysen
  • Marketing-Mix 
  • Finanzierungsmöglichkeiten für Ihr Unternehmen
  • Basiswissen in den Bereichen Rechnungswesen, Rechtsformen, Finanzen und Controlling 
  • Charakteristische Merkmale von unterschiedlichen Social Media Kanälen
  • Strategien für eine erfolgreiche Vermarktung auf verschiedenen Social Media Kanälen
  • Besonderheiten von Corporate Blogs, Facebook, Twitter, YouTube, Instagram, XING und LinkedIn

Unser Fernlehrgang ist besonders geeignet für

  • Der Lehrgang wendet sich an alle, die ein Unternehmen gründen möchten oder sich bereits in der Gründungsphase Ihres Unternehmens befinden. Der Fernkurs ist branchenübergreifend konzipiert.
  • Durch unsere Ausbildung erhalten Sie die nötigen Kenntnisse über unterschiedliche Unternehmensformen, über die Führung eines Unternehmens und über die Möglichkeiten, für Ihre Produkte und Ihre Dienstleistungen eigenständig ein erfolgreiches Social Media Marketing zu betreiben.

Ziel des Fernstudiums

Wer von seiner Geschäftsidee überzeugt ist und dafür ein Unternehmen gründen möchte, den erwarten einer Vielzahl von formalen Anforderungen zur Umsetzung seines Projekts.

In diesem Fernkurs vermitteln wir systematisch die Kenntnisse und Schritte, die bei einer Unternehmensgründung zum Tragen kommen. Von der Geschäftsidee und dem Gründungsprozess über die Marktanalyse sowie die Rechtsformen und die Finanzierung des Unternehmens bis hin zu Rechnungswesen, Finanzen und Controlling.

Ziel des Studiums

Darüber hinaus zeigen wir Ihnen anhand von Beispielen aus der Praxis, wie Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen ein gewinnbringendes Social Media Marketing betreiben können.

Der Fernkurs dauert 2 Monate und kann jederzeit gestartet werden. Der Fernlehrgang ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) unter der Zulassungsnummer 7337719 zugelassen.

Ihr Abschluss: Das Zeugnis an der WWFA

Nach erfolgreichem Abschluss dieser Weiterbildung erhalten Sie als Nachweis Ihrer erworbenen Qualifikationen ein Zeugnis der WirtschaftsWissenschaftlichen FernAkademie sowie ein Zertifikat mit detaillierten Angaben zu den Kursinhalten.

Unser Qualitätsversprechen

  • Wir sind immer für Sie da. Sie können uns gerne per E-Mail oder Telefon erreichen und erhalten eine persönliche Betreuung.
  • Ihre Fragen werden individuell beantwortet
  • Sie lernen spannende Praxisfälle aus der Wirtschaft kennen
ZFU Siegel Controlling

Der Fernlehrgang ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht unter der Zulassungsnummer 7337719 zugelassen. Unsere Fernlehrgänge ermöglichen es Ihnen, berufsbegleitend und damit effizient zu studieren.


Infomaterial anfordern Zur Anmeldung

 

 

Ablauf der Weiterbildung

Der Fernlehrgang besteht aus 2 Modulen und einer Abschlussarbeit.

 

1. Modul

Modul 1 Existenzgründung

Existenzgründung

Gründungsformen und Gründungsphasen
Marktanalyse
Business Plan
Marketing
Rechnungswesen und Buchführung
Finanzierung
Controlling
Rechtsformen
Checklisten

2. Modul

Modul 2 Social Media Marketing

Social Media Marketing

Konzept, Strategie und Ziele
Corporate Blogs
Facebook Marketing
Twitter Marketing
YouTube Marketing
Instagram Marketing
XING und LinkedIn Marketing
Influencer Marketing
Positive und negative Fallbeispiele
Zusammenarbeit mit Marketingagenturen

Prüfung

Abschlussarbeit Existenzgründung und Social Media Marketing

Abschlussarbeit

Nach vollständiger Bearbeitung des Fernkurses erstellen Sie eine Abschlussarbeit, die Sie Ihrem Dozenten zur Bewertung zusenden. Die Struktur dieser Abschlussarbeit ähnelt den schon aus dem Kurs bekannten Selbstkontrollaufgaben. Ihr erfolgreiches Bearbeiten dieser Einsendearbeit führt zum Bestehen des Kurses. Beim Erreichen von mindestens 15 von 30 möglichen Punkten stellen wir Ihnen das Zeugnis über Ihre erworbenen Qualifikationen aus.

Sie können auch problemlos berufsbegleitend an unserem Fernkurs teilnehmen, da es keine Präsenzphasen gibt. Sie haben stets die Möglichkeit, uns per Telefon oder E-Mail Fragen zu stellen oder Sachverhalte direkt mit uns zu diskutieren.   

Kosten / Studiengebühren / Finanzierung

Kurseinheiten: 2
Studiendauer: 2 Monate
Wöchentliche Bearbeitungszeit: 9 Stunden
Monatliche Fernlehrgangsgebühren: 380,- EUR
Gesamtkosten*: 760,- EUR


*Die Gesamtkosten beinhalten auch Beratung, Betreuung, Korrektur der Abschlussarbeit und Ausstellung des Zeugnisses.

 

Zulassungsvoraussetzungen

Ein besonderer Schul- oder Ausbildungsabschluss ist für die Teilnahme am Lehrgang nicht erforderlich. Die Lehrgangsinhalte beginnen beim Basiswissen. Die Beispiele ermöglichen Teilnehmenden mit unterschiedlichen Vorkenntnissen die Lehrgangsteilnahme. Voraussetzung ist die Bereitschaft, sich in die Thematik einzuarbeiten.

Da der Lehrgang neben schriftlichen Materialien auch ein freiwilliges Online-Tutorium in einem virtuellen Raum umfasst, ist ein zumindest temporärer Zugang zum Internet zu empfehlen.

Weitere Informationen finden Sie unter:

Teilnahmevoraussetzungen

Ihr Ansprechpartner für den Fernkurs - Herr Dr. rer. pol. Frederik Schmidt

Der Dozent Dr. rer. pol. Frederik Schmidt hat nach einer Banklehre in Frankfurt an der FernUniversität Hagen, der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, der Eberhard Karls Universität Tübingen und der Frankfurt School of Finance & Management, Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre studiert. Seine Erfahrungen in der Lehre erlangte er nicht nur durch Forschungsvorträge sondern auch durch Lehrtätigkeiten an der Universität Mainz sowie der Hochschule Worms. Relevante Praxiserfahrung sammelte er bei verschiedenen Banken, durch Beratungstätigkeiten in diversen Sektoren und leitenden Positionen in der Industrie. Im Jahr 2015 gründete er basierend auf dieser Erfahrung die WirtschaftsWissenschaftliche FernAkademie.

Dr. rer. pol. Frederik Schmidt

 

Wenn Sie mehr über die Kursbelegung, die Inhalte oder den Ablauf wissen möchten, stehen wir Ihnen sehr gerne persönlich unter 0421 708 510 96 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung!

Melden Sie sich jetzt an, studieren Sie 14 Tage testweise und entscheiden Sie dann*

*Sie haben bei allen unseren Fortbildungen ein Widerrufsrecht von 14 Tagen, in denen Sie ohne Risiko studieren.

Vorteile des Fernstudiums

Der größte Vorteil eines Fernstudiums gegenüber einem Präsenzkurs ist die sehr große Flexibilität der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, zeitlich wie räumlichMan wählt sein eigenes Lerntempo und bestimmt somit den Arbeits-Rhythmus seiner Weiterbildung.  Normalerweise reichen für die Kursbelegung ein Telefon- und ein Internetanschluss. - Streng genommen nicht einmal das, weil Skripte und Vorlesungsunterlagen per Post zugesandt werden.

Insbesondere für Berufstätige und/oder Eltern ist dieser Vorteil nicht zu unterschätzen, da Fernstudien lediglich großzügige Zeiträume für Prüfungen beziehungsweise Klausuren festlegen. Neben der persönlichen Motivation zur Weiterbildung ist bei einem Fernlehrgang vor allem die Betreuung entscheidend. Hierbei ist es wichtig, dass aufkommende Fragen individuell beantwortet werden. Zudem bietet der Fernkurs den enormen Vorteil, dass der Beginn der Weiterbildung jederzeit möglich ist.

 

Infomaterial anfordern  Zur Anmeldung 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok