In der heutigen Wirtschafts-Branche herrschen Schnelllebigkeit, Konkurrenzdruck und hohe Anforderungen. Daher ist jedes Unternehmen darauf angewiesen, den eigenen Konzern möglichst effizient zu führen und dessen internationale Wettbewerbsfähigkeit zu gewährleisten. Eine rein-konventionelle Werbung wäre dazu jedoch nicht ausreichend. Viel mehr bezieht sich die moderne Öffentlichkeitsarbeit auf alternative Kampagnen via Internet.

Insbesondere Online und Social Media Marketing nehmen hier mittlerweile einen hohen Stellenwert ein, denn sie begünstigen eine kosteneffektive und breit gefächerte Präsenz der jeweiligen Firma. Um jene Medien allerdings gewinnbringend zu nutzen, brauchen Sie eine fundierte Ausbildung. Mit der Weiterbildung Online und Social Media Marketing von der WWFA wird Ihnen diesbezüglich ein anspruchsvoller Fernkurs geboten, bei welchem Sie alle Facetten beider Marketingstrategien auf lebendige Art kennenlernen. 

Weiterbildung Online und Social Media Marketing

© peshkova - fotolia.com

Grundlagen Online und Social Media Marketing – moderne Werbung nach Maß

Online und Social Media Marketing sind aktuell die wichtigsten Bausteine für die mediale Darstellung von Personen, Dienstleistungen und Unternehmen. Schließlich gelingt es jenen, die Firmenkonzepte einem breiten Zielpublikum auf rentable und authentische Weise zu präsentieren.

Galten hierzu früher noch klassische Werbe-Methoden als effektiver, gelang es den virtuellen Verfahren, sich stetig weiter zu entwickeln und an Bedeutung zu gewinnen. Parallel zu dem wachsenden Einfluss des Internets avancierten beide Marketing-Methoden darum zu angesehenen Größen im Bereich der anspruchsvollen Werbung. Oftmals werden dabei ebenfalls die Bezeichnungen Internet- oder Webmarketing genutzt.

Der Fokus bei solchen Kampagnen liegt immer auf der virtuellen Präsenz einer Firmengruppe und deren Portfolio, die dadurch positiv gesteigert werden soll. Gleichzeitig beabsichtigt das Online Marketing eine Erweiterung des Absatzmarkts sowie eine bessere Vorstellung von Warenspektrum und Dienstleistung des Unternehmens bei Kunden. Online Kampagnen sind infolgedessen weit mehr als nur der Besitz eines Internet-Accounts. Viel eher geht es hierbei um ein durchdachtes Marketing-Verfahren, welches den Erfolg einer Firma langfristig steigern kann.

Dazu nutzt ein Experte aus der Rubrik Internet-Marketing unterschiedliche Richtgrößen wie die Absprungsrate der Webseiten-Besucher, die Dauer, die ein User auf der Homepage verbringt oder die Gesamtzahl der Website-Aufrufe. Während das Online Marketing daraufhin den Haupt-Bestandteil des gesamten Konzepts bildet, gehört das Social Media Marketing zu den gängigen Werkzeugen jener Öffentlichkeitsarbeit.

Neben Elementen wie der Erstellung einer Homepage, dem aktuellen Content-Marketing und der bekannten SEO-Optimierung bekleidet Social Media sogar den wertvollsten Baustein einer virtuellen Marketing-Strategie. Ursprung ist die wachsende Etablierung der sozialen Netzwerke, woraus die Einbindung von Social Media Marketing Optionen hervorging. Im Zentrum steht natürlich die sinnvolle Integration jener Online-Plattformen in ein Werbe-Konzept. Dazu analysiert Social Media Marketing mehrere Aspekte wie die Betreuung sozialer Communitys, die Einbindung der erfolgreichsten Social Media Portale wie Twitter, Instagram und Facebook oder die Kommunikation mit Kunden über diese Tools.

Was auf den ersten Blick simpel erscheint, erfordert jedoch ein Höchstmaß an Fachwissen und Verantwortungsbewusstsein. Immerhin birgt das Internet nicht nur Vorteile, sondern ebenfalls viele ungeahnte Risiken. Wer folglich ohne Expertise an die Materie herantritt, könnte schnell an seine Grenzen stoßen. In dem Zusammenhang wäre die beabsichtigte Marketing-Option womöglich nicht aussagekräftig genug, um den gewünschten Erfolg zu erzielen, oder es käme zu Übergriffen durch Hacker sowie den Verlust des Datenschutzes. Auch fehlerhafte Budgetkalkulationen oder eine Reizüberflutung der Kunden sind potenzielle Gefahren, die bei mangelnden Kenntnissen einsetzen.

Eine breit gefächerte Weiterbildung für Online und Social Media Marketing verhindert dieses Problem, weil Sie mit jeglichen Faktoren vertraut gemacht werden, die eine derartige Werbe-Methodik berücksichtigen muss. Zugleich bietet Ihnen die Fortbildung eine entspannte Form des Wissenserwerbs, die durch verschiedene vorteilhafte Eigenschaften glänzt.

Jetzt anmelden!

Benefit der Weiterbildung – durch Zusatz-Qualifikation zur Fachkompetenz

In der aktuellen Zeit ist eine lückenlose Bildung unverzichtbar. Sie fungiert als Wegbereiter für den beruflichen Erfolg, die Akzeptanz in der Gesellschaft, den Schutz vor Existenzängsten und einer langfristigen Zukunftsplanung. So sind Ihre Job-Möglichkeiten inzwischen ohne anerkannte Referenzen äußerst eingeschränkt.

Dabei kommt es nicht nur auf den bestehenden Bildungsstand an. Was zählt, ist eine kontinuierliche Wissens-Erweiterung. Sobald Sie stagnieren und Ihre erworbenen Kompetenzen nicht mehr ausbauen, verschlechtern sich Ihre Chancen auf dem Berufsmarkt und Sie können den gewünschten Anforderungen nicht länger gerecht werden.

Speziell das Internet ist eine dynamische Instanz, bei der sich regelmäßig neue Innovationen zeigen. Besteht daher keine fortwährende Weiterbildung, sind Ihre Kenntnisse für Online und Social Media Marketing binnen kürzester Zeit veraltet. Gerade bei der Jobsuche oder dem Streben nach Beförderung wäre diese Tatsache hinderlich. Nicht zu vergessen, die Auswirkungen für das Unternehmen, welchem Sie eine durchdachte Internet-Werbekampagne erstellen sollen. Die Fortbildung aus dem Bereich Online Marketing würde Ihnen stattdessen die richtigen Voraussetzungen in Aussicht stellen, um die virtuelle Werbung zielorientiert und risikoarm zu absolvieren.   

Leider bietet eine solche Ausbildung aber nicht nur Vorzüge. Ganz im Gegenteil, sie hat auch viele Nachteile, vor allem wenn sie über ein herkömmliches Präsenzstudium in Erwägung gezogen wird. Schließlich brauchen Sie dann genügend Zeit, unterliegen dem Druck des Klassenverbands sowie einer Anwesenheitspflicht, müssen mit Verdienstausfällen rechnen und sind in Ihren Möglichkeiten beengt. Üben Sie zudem aktuell einen Beruf aus, den Sie nicht ohne Weiteres kündigen möchten oder können, ist der Verzicht auf eine erneute Ausbildung nicht selten die logische Konsequenz. Das sollte heutzutage aber keine Option sein, denn jeder muss dasselbe Recht auf Bildung haben.

Genau darauf basiert der Grundgedanke einer Fernschulung. Sie bietet Ihnen die Chance, auch ohne Unterbrechung Ihres Jobs oder die Vernachlässigung privater Verpflichtungen zu Ihrem Fachwissen zu gelangen. Darauf aufbauend überzeugt eine Weiterbildung für Online und Social Media Marketing an einem angesehenen Institut wie der WWFA durch viele charakteristische Merkmale.

Fernkurse der FernAkademie Dr. Schmidt

Controlling Icon

Agiles Management

Studieren Sie Management- und Führungsansätze für eine komplexe und volatile Umwelt.

Online und Social Media Marketing Icon

Online und Social Media Marketing

Qualifizieren Sie sich im Online-Business im Bereich Online Marketing.

Wirtschaftsrecht Icon

Wirtschaftsrecht

Lernen Sie die kaufmännischen Grundlagen des BGB und HGB.

Existenzgruendung Icon

Existenzgründung und Social Media Marketing

Erfahren Sie, wie Sie ein Unternehmen gründen und erfolgreiches Social Media Marketing betreiben.

Weiterbildung per Fernkurs – Online und Social Media Marketing neu interpretiert

Die Fernstudien haben in den letzten Jahren deutlich an Beliebtheit gewonnen. Immerhin liefern sie Lernwilligen die optimale Voraussetzung für eine stressfreie Qualifikation. Sie erfahren sämtliche Informationen über das Online und Social Media Marketing, ohne dafür eine lokale Bildungsstätte aufzusuchen. In Ergänzung dazu teilen Sie sich Ihr Lernpensum frei ein und schaffen sich Ihre persönliche Wohlfühlatmosphäre, in der Sie die Inhalte am besten in sich aufnehmen können.

Handelt es sich hierbei um eine renommierte Fernakademie wie die WWFA, dürfen Sie sich ebenfalls über einen hohen Praxisbezug freuen und alle Besonderheiten des Online Marketings sowie die richtige Anwendung von Social Media Marketing dynamisch erlernen. Dies schult zugleich Ihre Eigenständigkeit und Ihre Planungsfähigkeit, welche Sie in Ihrem späteren Berufsleben brauchen.

Ein entsprechender Korrespondenzkurs bedient sich daraufhin modernster Möglichkeiten für den Informationsaustausch, darunter das Internet. Somit können Sie die zentralen Elemente von der Weiterbildung Online und Social Media Marketing direkt nachvollziehen sowie anwenden.

Selbstverständlich gehört zu einem beispielhaften Ferninstitut auch die konstante Betreuung bei Fragen oder Anregungen, sodass Sie sich zu jeder Zeit gut aufgehoben fühlen. Die WWFA wird dafür von einem dauerhaften Kontakt zwischen Schüler und Ferninstitut gekennzeichnet, der den Lernerfolg steigert und ein Vertrauensverhältnis aufbaut. Vorkenntnisse sind demgegenüber nicht erforderlich, weil das Fernseminar so konzipiert wurde, dass es selbst für Neulinge verständlich ist.

Infolgedessen lässt sich eine Fortbildung für Online und Social Media Marketing individuell gestalten sowie auf Ihre Bedürfnisse abstimmen. Die WirtschaftsWissenschaftliche FernAkademie Dr. Schmidt hat sich bewusst dazu entschieden, Ihnen dafür einen authentischen Studiengang zu offerieren, der Internet-Marketing auf höchstem Niveau veranschaulicht.

Erfolg durch Weiterbildung

© magele-picture - fotolia.com

Fernstudium Online und Social Media Marketing – WWFA als Richtungsweiser

Alle angebotenen Seminare der WWFA thematisieren Wirtschaftswissenschaften auf nachhaltige Weise. Hierbei bietet Online und Social Media Marketing ein großes Potenzial und lässt sich hervorragend mit Ihren eigenen Erwartungen kombinieren.

Die WWFA möchte ihren Kursteilnehmern mehr bieten als ein klassisches Ausbildungskonzept. Hier geht es primär um eine Weiterbildung mit Wiedererkennungswert, die sich auf die beruflichen Wünsche des Einzelnen abstimmen lässt und gleichzeitig allgemeine Standards einhält. Deswegen sind alle Themen aktuell, auf akademischem Niveau und leicht verständlich.

Als Zeichen der Seriosität wird diese Ausbildung mit einem ZFU-Zertifikat ausgestattet, was bedeutet, jegliche Richtlinien entsprechen den staatlichen Vorgaben für Fernkurse und der Bildungsweg wird überall anerkannt.

In der Praxis setzt sich die Fortbildung für Online und Social Media Marketing aus fünf verschiedenen Kategorien zusammen, die sich mit wechselnden Inhalten beschäftigen. Diese sind wie folgt aufgebaut:

  • wichtige Erläuterungen zu allen Fachbegriffen
  • Analysen des Online Marketings
  • Ziele der Internetwerbung, SEA
  • das Social Media Marketing mit allen Konzepten
  • Risiken von Online-Kampagnen
  • Rechtsgrundlagen, Jugendschutz, Hackerübergriffe und Urheberrecht
  • SEO, Zahlungsverkehr und Vermarktung

Innerhalb der Kategorien erwartet Sie an der WWFA immer eine vorteilhafte Zusammenstellung aus theoretischem Wissen, diversen Übungs-Aufgaben mit Eigenkontrolle und wertvollen Zusatz-Informationen. Dabei behalten Sie den Kontakt zu den erlernten Abschnitten und können Ihre erworbenen Kenntnisse unmittelbar einsetzen sowie vertiefen.

Sobald Sie alle Abschnitte erfolgreich behandelt haben, steht eine letzte Abschlussprüfung an, die schriftlich jegliche Punkte der Weiterbildung noch einmal thematisiert. Gelingt es Ihnen mindestens die Hälfte der erforderlichen Punkte zu erreichen, wird Ihnen ein Zertifikat ausgehändigt. Mit diesem können Sie danach in eine neue berufliche Zukunft starten.

Tätigkeitsbereich Online und Social Media Marketing – Weiterbildung für beständige Karriere

Ein Fernseminar der WWFA vermittelt Ihnen die Bedeutsamkeit von Online und Social Media Marketing, führt Sie in die Besonderheiten ein und fördert Ihre Fähigkeiten, interessante sowie effiziente Internet-Kampagnen zu entwickeln. Auf diese Weise sind Sie bestens darauf vorbereitet, Ihre Talente in verschiedenen Berufsfeldern einzusetzen.

So könnten Sie als Experte für virtuelle Propaganda Unternehmen beraten und jenen zu mehr Erfolg verhelfen. Hierzu entwerfen Sie ein Konzept, das dem Konzern mehr Kunden bringt, die bestehende Klientel zufriedenstellt, auf internationaler Ebene mithalten kann und den Firmenetat nicht überschreitet.

Online und Social Media Marketing Weiterbildung

© Sondem - fotolia.com

Ob Sie diese Arbeit erstmalig ausüben, weil Sie sich neu orientieren, oder als erfahrene Fachkraft Ihre Kompetenzen erweitert haben, ist nicht entscheidend. Mitunter wird eine entsprechende Fortbildung auch belegt, um sich als Firmenchef mit dem nötigen Wissen auszustatten. Des Weiteren ließe sich das Fernstudium anwenden, damit Sie Ihre Position in dem Unternehmen verbessern oder sichern, während der Führungsnachwuchs die Ausbildung meistens als Unterstützung der Kernkompetenzen in Anspruch nimmt. Sogar Interessenten aus einem vollkommen anderen Tätigkeitsfeld profitieren von dem hohen Informationsgehalt der Fernkurse.

Darum ist eine Weiterbildung für Online und Social Media Marketing an der WWFA Ihr Einstieg in die Facetten virtueller Werbekampagnen sowie deren Integration auf rechtskonforme, effiziente Art.

Jetzt anmelden!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.